…aus dem Ofen knusprig frisch, bringen wir’s auf Ihren Tisch!

TRADITION

Wir bewahren eine sehr alte Tradition und backen frisches Brot für unsere Region. Wenn andere noch tief schlafen ist in unserer Backstube Hochbetrieb. Es wird gerührt, geknetet, gemischt, in Form gebracht und schließlich gebacken.

Dann duftet es nach frischem Brot – die vielen verschiedenen Sorten
– immer wieder etwas im Wechsel machen uns immer wieder stolz auf
unser „Handwerk“.

ERWIN WEBER

VITA

Mein beruflicher Werdegang hat 1984 mit einer Schreinerlehre begonnen und ich war anschließend bis 1996 als Schreiner tätig – ein schöner handwerklicher Beruf. Im Jahre 1996 entschloss ich mich zu einer Umschulung zum Bäcker. Mein Ausbildungsbetrieb war die Bäckerei Heim in Kisslegg. Meinen Meisterbrief hielt ich bereits 1999 in Händen.
Die Bäckerei Fetschele, eine renommierte Allgäuer Bäckerei in Frauenzell, habe ich dann im Jahr 2000 übernommen.

Bis heute bin ich Bäcker mit »Laib & Seele«

 

Da ich mich für das Bäckerhandwerk stark engagiere kamen mit der Zeit noch einige Aufgaben und »Ämter« zur täglichen Arbeit im Bäcker-Handwerk hinzu:

2002 – 2010 Vorstandsmitglied bei der Bäcker-Innung Kempten

Von 2010 – 2019 Obermeister der Bäcker-Innung Kempten/Allgäu.

Die Bäcker-Innung Kempten wurde 2016 fusioniert mit der Bäcker-Innung Lindau zur Bäcker-Innung Allgäu.

Von 2017 – 2019 Vereins-Vorsitzender „Der Allgäuer Bäcker e-V.“

Und zudem noch Mitglied im Berufsbildungsausschuss für Schwaben und Mitglied der Tarifkommission für Bayern.

Weitere Informationen zu »Der Allgäuer Bäcker« finden Sie hier.

Beste Zutaten,

Regionalität & Tradition

»Der Allgäuer Bäcker«

Regionalität ist das Fundament für unsere täglich frischen Gebäcksorten. Deswegen achten wir bei der Auswahl der Rohstoffe darauf auf »Made im Allgäu«. Was bei uns nicht angebaut wird, wird aus möglichst nachhaltiger Produktion gekauft. Damit unterstützen wir die regionalen Bauern und erhalten damit typische dörfliche Strukturen die unser Allgäu so schön machen.

Zu unserer Tradition gehört der Erhalt typischer regional Brotsorten, genauso wie die Ausbildung von Fachkräften und das Engagement für unseren Beruf in der Bäcker-Innung sowie der Werbegemeinschaft »Der Allgäuer Bäcker«.

Eigene Herstellung hat bei uns oberste Priorität und das schmeckt man auch bei unseren Gebäck- und Brotsorten – ob Semmel & Brezen oder herzhafte Brote – alles wird bei uns selbst gebacken. Mit eigenem Sauerteig, mit viel Handarbeit, mit viel Herzblut und mit der notwendigen Zeit die der Teig braucht.

Die sogenannte »Langzeitführung«, bei der der Teig genügend Zeit hat um sein volles Aroma zu erhalten, ist für uns genauso selbstverständlich wie der völlig Verzicht auf Industrieteiglinge.

Bei uns werden nur Brote und Gebäck verkauft, das wir auch selbst gebacken haben.

Mit Herz von Hand gemacht!

»Bäckerei Weber TV«

Bäckerei Weber

Inhaber Erwin Weber

Schwalbenweg 2 • 87452 Frauenzell
Telefon 0 83 73 / 83 31 • Telefax 0 83 73 / 9 873 25